Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wohnwagen Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Daniel

Dauercamper

  • »Daniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Grevenbroich

Beruf: Selbständig IT-Dienstleistungen.

Danksagungen: 35764

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juli 2011, 22:07

Dusche selber bauen im Wohnwagen

Jetzt ist es soweit.
Nachdem wir letztens duschen wollten und der Platzwart wieder nicht da war, haben wir uns mit Seife und Wasser aushelfen müssen.
Wir wollen nun eine Dusche in unseren Wohnwagen bauen.
Dazu hatte ich ja schon bei Chartis Frage geantwortet und genau so wollen wir es machen:
1 x Wasserpumpe (vorhanden)
1 x Duschkopf
1 x Schlauch
1 x Duschvorhang
1 x Kanister
1 x Duschwanne ( das ist zur Zeit das Problem)
1 x Tauchsieder (hier reicht auch erst mal der Henkelmann)

Also wir wollen bei uns die Toilette zur Dusche umbauen, da der Platz ausreichend ist (man kann es bei uns umklappen).

Wisst ihr, wo man eine Duschwanne in passender form (1x1 Meter ? ) bekommen kann ?


Viele Grüße, Daniel
Camping am Rhein 2014... ;)

Es haben sich bereits 60 Gäste bedankt.

Ruhezone

unregistriert

2

Samstag, 23. Juli 2011, 05:35

Hallo Daniel,
geh mal auf reuter-badshop.de. Die haben Duschwannen in sämtlichen Größen auch kleiner als 1 x 1 Meter, auch kleine Eckduschwannen. Das sind dann Neue, weiß nicht ob die dafür geeignet sind. Habe aber bei www.ebay.de Duschwannen für Campingwagen gefunden, die für 1 Euro angeboten worden sind. Vielleicht schauste da mal rein.


LG - Petra- :mütze:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ruhezone« (23. Juli 2011, 05:43)


Es haben sich bereits 61 Gäste bedankt.

Ruhezone

unregistriert

3

Samstag, 23. Juli 2011, 06:39

Ich hab da noch was gefunden: www.campingshop-24.com/Wasserversorgung. Die haben auch Duschwannen für den Campingwagen ind unterschiedlichen Größen. Preise liegen so zwischen 50,00 Euro bis 60,00 Euro.Ich schau aber noch mal weiter.

Viele Grüße Petra

Es haben sich bereits 60 Gäste bedankt.

Ruhezone

unregistriert

4

Samstag, 23. Juli 2011, 08:52

Habe da noch was gefunden und mir da direkt einen Katalog bestellt.

www.Fritz Berger-Camping-Zubehör.de

Da gibts die Wännchen auch so in der Preisklasse ca. 60,00 Euro

Es haben sich bereits 61 Gäste bedankt.

BeWa

Camping-Profi

Beiträge: 251

Wohnort: Langenfeld (Rhl)

Danksagungen: 12116

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juli 2011, 08:47

Hallo Daniel,

Zufälle gibt es ...

Da will auch jemand eine Dusche in den Wohnwagen einbauen - wendet sich mit seinen Fragen aber an User in einem Wohnmobilforum :dash: :dash:

Hier der Link zu dem Thema.

Vielleicht ist dieser Link für Dich interessant. Ich bin mir zwar sicher, dass in DEM Forum die gestellten Fragen nicht zur Zufriedenheit des Wohnwagenbesitzers geklärt werden, aber die Leute dort sind sehr hilfsbereit und finden evtl. anderswo eine Lösung.

Schau doch da mal rein.
--------------
Beste Grüße
Bernd

Wer glaubt,
dass leitende Mitarbeiter Mitarbeiter leiten,
glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
.


Es haben sich bereits 60 Gäste bedankt.

Daniel

Dauercamper

  • »Daniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Grevenbroich

Beruf: Selbständig IT-Dienstleistungen.

Danksagungen: 35764

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Juli 2011, 18:02

@Rugezone: Nach was, hast Du denn bei Ebay geucht ? Die sollte ja aus Plastik sein ? Wenn ich nach Duschwanne Wohnwagen suche, kommt da nix.

@BeWa: Da hat jemand die gleiche Idee und will es auch so machen. :D

Viele Grüße, Daniel
Camping am Rhein 2014... ;)

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 59 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(27.07.2011)

faxe

Beherrscher des Chaos

Beiträge: 652

Wohnort: Grevenbroich

Beruf: Ami Babysitter

Danksagungen: 20478

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Juli 2011, 21:03

Also Dusche im Wagen stell ich mir gut vor ( kenn ja unseren Platzwart) aber ich rate davon ab, bei uns im Wowa ist ne Wanne mit Ablauf drin, waere also einfach einzurichten da schon teilweise vorgerichtet. Wenn ich mir aber vorstelle wo dann das Wasser uberall hin laeuft und auch noch an den entstehenden Wasserdampf denke....ne ich weiss nicht...denke da sind Feuchtigkeits schaeden vor programiert. Ich uberlege mir eine Solar Dusche aufs Dach zu legen, hoert sich teuer an iss es aber nicht da nur schwarzer Plastiksack mit Auslauf, Duschvorhang koenntest Du mit Stangen an der Keder Leiste befestigen, gut iss natuerlich nur bei gutem Wetter angenehm zu Duchen aber denke mal alles in allem billiger und sicherer.

Faxe

Es haben sich bereits 57 Gäste bedankt.

Daniel

Dauercamper

  • »Daniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Grevenbroich

Beruf: Selbständig IT-Dienstleistungen.

Danksagungen: 35764

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. Juli 2011, 22:33

Ja das haben wir auch schon bedacht, ich denke im Sommer kann man das Fenster öffnen und unsere Heizung steht direkt gegenüber,
zur Zeit läuft die ja gerne Nachts (Sche** Sommer :( ).
Im Winter würden wir die Dusche nicht verwenden da wir dann in Olpe stehen und da sind die Duschen ein Traum :P .
Camping am Rhein 2014... ;)

Es haben sich bereits 58 Gäste bedankt.

BeWa

Camping-Profi

Beiträge: 251

Wohnort: Langenfeld (Rhl)

Danksagungen: 12116

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. Juli 2011, 23:35

...

Wenn ich mir aber vorstelle wo dann das Wasser uberall hin laeuft und auch noch an den entstehenden Wasserdampf denke....ne ich weiss nicht...denke da sind Feuchtigkeits schaeden vor programiert.

...
Haben Naßzellen im Wohnwagen keine Zwangsbelüftung ?
--------------
Beste Grüße
Bernd

Wer glaubt,
dass leitende Mitarbeiter Mitarbeiter leiten,
glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
.


Es haben sich bereits 60 Gäste bedankt.

faxe

Beherrscher des Chaos

Beiträge: 652

Wohnort: Grevenbroich

Beruf: Ami Babysitter

Danksagungen: 20478

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. Juli 2011, 23:40

Zwangsbelueftung muesste ich jetzt mal nach sehen... wir koennten sogar das Fenster oeffnen... aber dann musst Du trotzdem alles erst weg raeumen da alles unter Wasser... Klo, Waschbecken, Schraenke, Klopapier, Zahnnbuerste usw.. die Waende sind zwar mit PVC ...Schich verkleidet... aber iss das alles wirklich dicht ???

Es haben sich bereits 64 Gäste bedankt.